Willkommen im Utopia

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir haben gute Neuigkeiten – die Freizeitstätte und der Abenteuerspielplatz Utopia haben wieder geöffnet!
Allerdings eingeschränkt und vorerst nicht auf gewohnte Weise. Zudem ist die Einhaltung gewisser Hygiene- und Abstandsregeln erforderlich, um die Kinder und Jugendlichen, aber auch uns vor einer weitere Ausbreitung von Covid-19 zu schützen. Aber genauere Infos gibt es unten bei den jeweiligen Bereichen der Freizeitstätte und des Abenteuerspielplatzes.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!


Für aktuelle Informationen zur Reservierung des Abenteuerspielplatzes finden sie unter:
Platznutzungen (Kindergeburtstage oder Klassenfeste)
Für evtl. Fragen stehen wir Ihnen per Email unter mail@utopia-muc.de zur Verfügung.

Euer Utopia Team

Trotz der aktuellen Situation sind wir weiterhin für euch da!

Freizeit­stätte

Hallo liebe Jugendliche,

die Utopia-Freizeitstätte hat wieder für euch geöffnet! Von Mittwoch bis Freitag jeweils von 16:30 – 18:00 Uhr und von 18:30 – 20:00 Uhr könnt ihr wieder das Haus nutzen!

Schön, dass ihr wieder ins Utopia kommen könnt! Leider bleiben uns ein paar kleine Regeln wegen Corona nicht erspart. Wir finden aber das ist ein kleiner Preis dafür, dass wir uns endlich wieder sehen können! Bitte helft uns die Regeln einzuhalten, sonst dürft ihr nicht hier sein:

  1. Um es euch und uns einfacher zu machen, haben wir eine Liste erstellt, in die ihr euch eintragen müsst und ein Formular, auf dem eure Eltern unterschreiben müssen, dass ihr eure Daten bei uns abgebt. Damit man weiß man, wer mit wem in Kontakt war, falls jemand das Virus hat oder Verdacht auf Infizierung besteht. Das Blatt für eure Eltern könnt ihr direkt im Utopia abholen oder hier herunterladen: Datenschutzformular
  2. Mund-Nasen-Schutz: Wir müssen alle eine Maske tragen (Bitte bringt eure eigene mit!). Wenn ihr ins Utopia kommt, desinfiziert euch beim Reinkommen die Hände und wascht euch diese auch in regelmäßigen Abständen.
  3. Die Anzahl der Besucher*innen ist begrenzt, deshalb müsst ihr euch anmelden, es gibt 2 Gruppen pro Tag, einmal von 16:30 – 18:00 Uhr und von 18:30 – 20:00 Uhr. Für diese Gruppen könnt ihr euch immer Dienstags bei Martin
  4. #bleibdaheim: Solltet ihr euch nicht gut fühlen, bleibt bitte zu Hause.
  5. Haltet immer einen mind. Abstand von 1,5 m ein: Im Musikstudio, Computerraum, Toberaum und Mädchenzimmer nur 1 Person.
  6. Wenn ihr Sachen aus dem Utopia ausleiht (Tischtennisschläger, PS4, usw.), tauscht bitte nicht einfach das Pfand aus und gibt es anderen Jugendlichen weiter, sondern bringt es zurück, damit wir es für die Nächsten desinfizieren können.

Mehr ist es eigentlich auch gar nicht, um den Rest kümmern wir uns hinter den Kulissen. Genießt eure Zeit bei uns. Schaltet ab und habt Spaß! Seid bitte nicht böse, wenn wir euch manchmal auf die Regeln aufmerksam machen müssen. Auch für uns sind die Auflagen neu, aber wenn wir uns daran halten, können wir hoffentlich bald alle wieder ohne Einschränkungen im Utopia sein.

Instagram:
Utopia Freizeitstätte
Whatsapp:      
0175 7352280 (Swetla)
0157 71389287 (Leo)
0177 1640010 (Martin)
Facebook:
Utopia Freizeitstätte

Gerne können wir nach wie vor Online per Whatsapp und Instagram im Kontakt bleiben. Immer Dienstags von 16:00 – 19:00 Uhr.

Wir hoffen, euch alle bald wieder im Utopia begrüßen zu dürfen!

 

Utopia Freizeitstätte Eingang zum Haus

Abenteuer­spiel­platz

Liebe Kinder,

der Abenteuerspielplatz hat wieder für euch geöffnet!
Leider noch nicht in gewohnter Form und es gibt einige Dinge im Vorfeld zu beachten, wir freuen uns schon sehr, wenn wir uns endlich wieder auf unserem Abenteuerspielplatz Utopia treffen!

Hier die wichtigsten Infos:

  • Wir müssen die Öffnungszeiten erst einmal auf Dienstag bis Donnerstag verkürzen und in zwei Durchgänge aufteilen –
    dienstag und donnerstag von 14:00 bis 15:30 Uhr und von 16:00 bis 17:30 Uhr und mittwochs von 14:00 bis 15:30 Uhr.
  • Leider können die Kinder nicht einfach vorbei kommen, wenn sie gerade Lust dazu haben. Da nur eine bestimmte Anzahl an Kindern gleichzeitig auf den Platz darf, müssen die Kinder vorher angemeldet werden. Das geht per E-Mail unter kinder@utopia-muc.de mindestens zwei Tage vorher, denn es muss in jedem Fall eine Antwort von uns abgewartet werden. Oder telefonisch Dienstag bis Donnerstag von 13:00 bis 17:00 Uhr unter der ASP-Nummer 089/45240042. Spontan Entschlossene müssen in jedem Fall vorher anrufen und dürfen nicht einfach vorbei kommen.
  • Es können nur Kinder von sechs bis 13 Jahren angemeldet werden, kleinere Geschwisterkinder und Erwachsene dürfen erst einmal nicht auf den Platz.
  • Kinder, die Krankheitssymptome aufweisen, dürfen das Gelände nicht betreten ebenso wie Kinder, die innerhalb von 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19-erkrankten Person hatten.
  • Sollte ein Kind während der Öffnung Krankheitssymptome zeigen, wird dieses umgehend zur Seite genommen und die Sorgeberechtigten werden informiert. Diese müssen dann das Kind umgehend abholen.
  • Für das gesamte Gelände gelten die durch die Regierung empfohlenen Abstands- und Hygieneregeln:
  • Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern muss von allen und zu jeder Person eingehalten werden. Berührungen sind zu vermeiden.
  • Beim Betreten und Verlassen des Geländes sowie auf dem Weg zur Toilette gilt eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Auf dem Abenteuerspielplatz gilt keine generelle Pflicht zum Tagen einer Mund-Nasen-Bedeckung, außer der Mindestabstand kann nicht eingehalten werden. Die Kinder müssen dafür ihre eigenen Mund-Nasen-Bedeckungen mitbringen!
  • Hände müssen regelmäßig und sorgfältig gewaschen werden. Auf jeden Fall aber beim Betreten und Verlassen des Geländes und jeweils vor und nach der Teilnahme an einem Angebot am ASP.
  • Und grundsätzlich gilt nicht ins Gesicht fassen sowie Husten und Niesen nach Möglichkeit nur in die Armbeuge.
  • Eine Nutzung der Toiletten ist für die Kinder grundsätzlich möglich. Diese sind jedoch nicht frei zugänglich und werden bei Bedarf für die Kinder aufgesperrt.
  • Es gibt erst einmal keine Bereitstellung von Bechern zum Trinken. Brotzeit und Getränke dürfen sich die Kinder natürlich mitbringen, diese dürfen aber nicht mit anderen Kindern geteilt werden.

Alle Kinder bekommen von uns am Eingang eine Einführung in die geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Dennoch möchten wir Sie als Erziehungsberechtigte bitten, schon im Vorfeld mit ihrem Kind/ihren Kindern über die entsprechenden Regeln zu sprechen und ihnen diese zu erklären. Außerdem werden wir alle nötigen Flächen sowie die Toiletten und alle benutzten Gegenstände regelmäßig und bei Bedarf reinigen und desinfizieren.

Mit dem Besuch ihres Kindes/ihrer Kinder beziehungsweise mit deren Anmeldung stimmen Sie als Sorgeberechtigte diesen Regelungen und allen damit verbundenen Maßnahmen zu. Sollte dies der Fall sein, bitten wir Sie, ihr Kind beim ersten Besuch an den Eingang zu begleiten. Dort erhalten Sie von uns eine Kontakt-Karte (Name, Adresse, Telefonnummer) zum Ausfüllen sowie einen Informationszettel zum Verbleib ihrer Daten zum Unterschreiben. Nur mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten und ihrer unterzeichneten Einverständnis dürfen die Kinder das Gelände betreten.

Die Daten werden in unsere Kinderkartei aufgenommen und werden dort für den generellen Notfall und im Speziellen auch für die Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten aufgenommen. Aber auch, um – wie jetzt im Falle einer Schließung – mit Ihnen und ihren Kindern in Kontakt treten zu können. Die Daten werden nur von uns eingesehen und nicht an Dritte weitergegeben. Dies passiert nur im speziellen Fall zur Verfolgung der Infektionskette und dann auch nur auf Anforderung des Gesundheitsamtes.

Wir freuen uns schon auf euch!

Viele liebe Grüße von eurem Abenteuerspielplatz-Team

Claudia, Florin, Jessi und Simone

Schild am Baum: Abenteuer-Spielplatz