#52 Abenteuerblog

Griasd eich Buben und Mädels,

heute hat die Jessica euch eine Anleitung zum Bau eines Kaleidoskop erstellt.

Viel Spaß und wenn ihr fragen habt, meldet euch gerne bei uns!

Das brauchst du:

  • Papprolle, zum Beispiel von einer Küchenrolle
  • Spiegelkarton (daraus besteht auch die Verpackung von Schokoküssen 😊)
  • Schere
  • Lineal
  • Stift
  • Klebeband
  • Kleines Döschen mit einem Durchmesser von 4 Zentimetern
  • Schmucksteine und Perlen in unterschiedlichen Farben und Größen
  • Transparentpapier
  • Heißkleber oder Doppeltes Klebeband
  • Verschönerungen für dein Kaleidoskop, z.B. Wellpappe, Moosgummi, Geschenkpapier…

Zuerst zeichnest du dir 3 Streifen in der Größe 3,5 cm x 23 cm auf den Spiegelkarton.

Danach knickst du den Spiegelkarton an den aufgezeichneten Linien…

Nun nimmst du das kleine durchsichtige Döschen und füllst es mit vielen verschiedenen leicht durchsichtigen Perlen, Schmucksteinchen etc.

Dir ist bestimmt schon aufgefallen, dass das Spiegeldreieck kürzer als deine Pappröhre ist. So kannst du das Döschen auf das Spiegeldreieck drauf stellen, ohne dass es über steht 😊

Stelle nun deine Pappröhre auf ein Transparentpapier und zeichne den Kreis der Pappröhre nach.

Klebe das Transparentpapier hinter das Döschen mit Klebeband fest. So fällt das Licht schöner in das Kaleidoskop ein.

Jetzt schneidest du das große Rechteck aus.

…zu einem Dreieck und klebst ihn mit Klebeband zu.

Verschließe das Döschen mit Klebeband, damit dir der Inhalt nicht aus Versehen rausfällt.

Jetzt klebst du das Döschen fest. Entweder mit doppelseitigem Klebeband oder mit Heißkleber. Wenn du Heißkleber benutzt, lass dir von einem Erwachsenen helfen!

Schneide diesen 1 cm größer aus und schneide die Ränder ein wenig ein, damit man das Transparentpapier umklappen kann.

Jetzt kannst du dein Kaleidoskop noch verschönern: mit Geschenkpapier, Bändern, Moosgummi, Wellpappe, Glitzer… tobe dich nach Herzenslust aus

Und fertig ist dein Kaleidoskop!

Welche Steinchen hast du in dein Kaleidoskop gefüllt und wie hast du es verschönert? Schicke uns gern Fotos deines Kaleidoskops, wir freuen uns darauf 😊