# 14 Abenteuerblog

Wenn ihr Lust habt, eine Muttertagskarte zu basteln, dann findet ihr hier eine Anleitung – viel Spaß!

Hierfür braucht ihr:

  • DIN A4 buntes Tonpapier
  • eine Schere
  • einen Klebestift
  • ein Lineal
  • ein Bleistift
  • Farbstifte

Und los geht´s:

Man faltet das Tonpapier zu einem Buch.

Die geschlossene Seite des Buches noch einmal glattstreichen.

Dann schneidest du an den Balken entlang – die Balken nicht ganz ausschneiden, nur der Länge entlang.

An den geklappten Balken kannst du jetzt ausgeschnittene Formen kleben, wie zum Beispiel Herzen, Blumen und so weiter.

Du kannst jetzt auch die Innenseite der Karte, verzieren und etwas darauf schreiben.

An der geschlossenen Seite kannst du jetzt mit Lineal und Bleistift Balken anzeichnen, die wie auf dem Bild nicht geschlossen werden müssen.

Jetzt klappst du das Buch auf und drückst von hinten die Balken nach vorne – diese kann man fest andrücken, somit steht das Buch.

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Basteln und ein gutes Gelingen!!!
Und wie immer – wenn ihr Fragen habt, ruft uns an!
Eure Claudia und das ASP Team